Projektübersicht

Mit der Nachwuchsförderung möchten wir Jugendliche qualifizieren, damit wir auch in Zukunft Übungs- und Trainingsstunden, mit hohem pädagogischen und sportlichen Standard anbieten können.

Kategorie: Sport
Stichworte: Leichtathletik, Handball, Tennis, Verein
Finanzierungs­zeitraum: 22.06.2018 12:29 Uhr - 20.09.2018 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Jugendliche der Turn-, Tennis-, Leichtathletik- und Handballabteilung sollen als Trainer-C ausgebildet werden, damit die Übungs- und Trainingsstunden unseres Vereins weiterhin einen hohen pädagogischen und sportlich qualifizierten Standard erfüllen. Außerdem werden Kampfrichter- und Schiedsrichter-Lehrgängen besucht, damit an Wettkämpfen und Turnieren teilgenommen werden kann.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Aktive Jugendliche unseres Vereins sollen als Trainer, Kampfrichter und Schiedsrichter langfristig an den Verein gebunden werden, qualifiziertes Training anbieten und Wettkampf- und Turnierteilnahmen gewährleisten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt unterstützt die qualifizierte Ausbildung von Jugendlichen als Trainer, die für die Sportlichkeit und Fitness bei den Kindern und Jugendlichen in Zukunft verantwortlich sind und so den Sport und die Vereinsgemeinschaft als ein wertvolles Gut vermitteln.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld dient der Unterstützung von Ausbildungskosten, die dem Verein für jeden einzelnen Jugendlichen entstehen, wenn dieser an einer Ausbildung und anschließend an entsprechenden Fortbildungen der Sportfachverbände oder dem Landessportbund teilnehmen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand und die Abteilungsleiter des TAV Eppertshausen stehen hinter diesem Projekt, da es ihnen wichtig ist eine langfristige Jugendarbeit zu fördern und zu sichern.