Projektübersicht

Die Turngemeinde Dietzenbach 1886 e.V. bietet ein breit gefächertes Sportangebot und viele gesellige Aktivitäten an. Jetzt gilt es, die neuesten Sicherheitsauflagen zu erfüllen, damit wir auch in Zukunft viele sportliche Veranstaltungen erleben und weiterhin gemeinsam feiern können.

Kategorie: Sport

Stichworte: turnen, Tanzen, Fitness, Tennis, Trampolin

Finanzierungszeitraum 24.04.2017 23:15 Uhr - 23.07.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Sommer 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Vereinshalle der Turngemeinde Dietzenbach besteht seit 1914 und ist zentrale Anlaufstelle für unseren Sport: Turnen, Tanzen, Trampolin, Fitness, Tennis und Handball. Auch für das gesellige Zusammensein wurde die Halle schon oft genutzt, denn bei der TG Dietzenbach wird auch gerne mal gefeiert. Die Halle bietet viel Platz für die jährlichen Veranstaltungen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen; z. B. die Weihnachtsfeiern, Ferienspiele, Rockfasching und vieles mehr. Das Wingertsbergturnfest wird dieses Jahr auch schon zum 60. Mal dort stattfinden.
Um den neuesten Sicherheitsauflagen gerecht zu werden, sind einige Umbaumaßnahmen erforderlich. Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie uns, die vorhandene Finanzierungslücke zu schließen, damit auch in Zukunft das Angebot der TG Dietzenbach so vielfältig bleiben kann.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit Ihrer Unterstützung kann die Finanzierungslücke geschlossen und die Sporthalle auflagengerecht umgebaut werden, sodass auch weiterhin ein breites Angebot für die Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene in Dietzenbach bestehen bleiben und ausgebaut werden kann.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unsere Sporthalle soll auch weiterhin als sportlicher und kultureller Treffpunkt für Jung und Alt dienen.
Mit unserem breitgefächerten Angebot unterstützen wir die Gesundheit der Menschen in unserer Region und fördern die Kommunikation und den Zusammenhalt der Gemeinschaft.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Vorstand hat eine Bedarfsanalyse für den auflagengerechten Umbau der Sporthalle durchgeführt. Anhand dieser Analyse werden Angebote verschiedener Hersteller eingeholt und verglichen. Entscheidend bei der Vergabe der Aufträge sind die gesetzlichen Vorgaben sowie das Preis-/Leistungsverhältnis. Die hohe Wertigkeit der Spendengelder ist uns absolut bewusst, daher ist uns ein transparenter und verantwortungsvoller Umgang mit den Unterstützungen sehr wichtig.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Crowdfunding-Projekt wurde vom Vorstand der Turngemeinde Dietzenbach 1886 e.V. ins Leben gerufen. Unser Verein ist ein Sportverein mit Tradition und Zukunft. Wir existieren seit 1886 und haben mehr als 600 Mitglieder.